William Whitaker

      William Whitaker

      Liebe Freunde,

      Heute Morgen musste ich erfahren, dass mein geliebter Freund Bill Whitaker wegen Blutgerinnsel verstorben ist. Ich hoffe sehr, dass sein Wesen in irgendeiner Form weiter existiert. Er war ein Mensch in dem das meiner Meinung nach Wichtigste vorhanden war: Liebe. Diese zeigte er mir immer wieder wie ein guter liebender Vater. Good bye Bill until we shall hopefully meet again...... sometime...... somewhere, I hope.

      LOVE.
      William Whitaker ist mit ein Grundstein meiner Entwicklung als Malerin. Generös wie er war, hat er wie in der KMG auch in anderen Foren geholfen, Lernwilligen zu zeigen, worauf es ankommt, zB bei der Portraitmalerei. Einige können sich sicher an seine eingestellten Demos und seine Unterstützung bei Portraitprojekten mit Zeichnen und Malen erinnern. Im Zuge eines Workshopprojektes habe ich ihn gezeichnet und auch gemalt. Es war mein erstes gutes Portrait, dass ich mit Patricks Hilfe bei einem Workshop in Seeg bei unserem Andy gemalt habe. Jede Faser seines Gesichtes habe ich dabei studiert und er war mir so vertraut dadurch.
      2011 war ich mit meinem Bruder auf einer USA Reise von ihm großzügig eingeladen bei ihm zu wohnen. Er und seine Frau Sandra waren überaus gastfreundlich, so liebe Menschen. Bill hat mir sein Atelier ausführlich gezeigt, mich mit seinem Truck in der näheren Umgebung herumgefahren, mit seiner Frau sich fürsorglich um mich gekümmert.
      Ich bin sehr froh, ihn gekannt zu haben und es tut mir unendlich leid, dass er jetzt gehen hat müssen.
      Bilder
      • index.jpg

        98,34 kB, 1.024×683, 55 mal angesehen
      Beim reinschauen in Forum - wo ich hin und wieder erfahre was ihr alle treibt - fand ich gerade die neue traurige Nachrich über William Whitaker. Auch ich habe ihm leider nie kennen gelernt. Aber sein Gesicht. Die Portraits von ihm brachten mir ihm nahe. Schon seid meine allererste Workshop in 2010 in Refrath. Es tut mir leid wenn jemand der so viel zu geben hat uns verlässt.
      Liebe Grüße, Caroline